Swizzy, Switchy oder Switzel? Switchel!

Im Gegensatz zu anderen Blogs, deren Titel meistens selbsterklärend war, bedarf es im Falle von „Switchel“ wahrscheinlich einer genaueren Erklärung, worum es sich dabei überhaupt handelt. Das Einfache vorab: Das Internet behandelt das Getränk schlicht als „Limo“ oder „Erfrischungsgetränk“, auch der Begriff „Heumacher-Punsch“ ist im Umlauf. Die unbedingten Bestandteile des Getränks sind Apfelessig und Ingwer. […]

Mehr lesen »

Die Nuss muss!

Manch einer mag es verwirrend finden, dass es nach dem letzten Blog zum Thema Heuschnupfen gleich um Nüsse geht, denn zahlreiche Menschen vertragen die Früchte und Körner nicht, reagieren mit einem juckenden Rachenraum oder Ausschlägen auf sie. Das liegt ausgerechnet an einem der größten Vorteile der Nuss: ihrem Eiweiß. Dieses sogenannte Speicherprotein ist wichtig für […]

Mehr lesen »

Heuschnupfen: the same procedure as every year

Es begann an einem herrlichen Mittwochnachmittag, an dem ich beschloss, den Feierabend dafür zu nutzen, unseren Balkon nach dem Winter wieder benutzerfreundlich zu machen: Fensterbänke, Geländer und Möbel abwaschen, Fliesen fegen und wischen – meine Motivation trieb mich zu Höchstleistungen an und so bemerkte ich erst viel zu spät die Enge in meinen Bronchien. Es […]

Mehr lesen »

Moringa, vielseitig von Wurzel bis Blatt

Der Frühling ist, wenn auch etwas schüchtern, dabei sich durchzusetzen, was ihn gleichzeitig zum unweigerlichen Vorboten des Sommers macht. Neben der Freude und der Lebenslust, die der Sommer für viele Menschen bedeutet, ist aber vor allem auch ein Gedanke jedes Jahr aufs Neue vorherrschend: Oh nein, meine Figur, ich bin noch nicht soweit! Egal zu […]

Mehr lesen »

Veganismus: Plötzlich schön, stark und eins mit der Natur?

Ich habe neulich ein Gespräch mit einem Freund geführt, der sich seit einiger Zeit vegan ernährt. Da ich ihn schon seit einigen Jahren kenne und seine Ernährungsumstellung für mich relativ plötzlich kam, wollte ich natürlich wissen, ob es einen konkreten Auslöser für die Umorientierung gegeben hat. Das habe es nicht, sagte er mir, er habe […]

Mehr lesen »

Mumijo – das seltene Lebenselixier

Der vergangene Winter fühlte sich nicht nur besonders lang an, ich hatte außerdem den Eindruck, dass jeder in meinem Umfeld von der immer gleichen Erkältung geplagt wurde. War der erste Infekt inklusive Nachwirkungen gerade überstanden, hatte die nächste Person im Freundeskreis bereits wieder erste Symptome. Mir drängte sich die Frage auf, ob wir alle noch […]

Mehr lesen »

Der wunderbare Chaga

Ohne Zweifel ist der Chaga Pilz eines der interessantesten Superfoods, die man finden kann. Streng genommen ist der Chaga kein Superfood, sondern hat sich als Tee z.B. in dem Vielvölkerstaat Russlands, oder auch in Skandinavien, als einer der vielfältigsten Teezubereitungen durchgesetzt. Die Anwendungsgebiete waren und sind vielfältig: Von dem „schlichten“ Kaffeeersatz bis hin zu einem […]

Mehr lesen »

Kakao – was brauche ich mehr?

Einen Morgen saß ich während des Frühstücks am Computer und überflog einen Artikel über Rohkakao. Gerade diesem, nun wirklich sehr altbekanntem Lebensmittel hatte ich seit Jahren keine explizite Aufmerksamkeit geschenkt, denn man kennt ja die mit erhobenem Zeigefinger vermittelten Ermahnungen: Zartbitterschokolade sei gesünder als Vollmilch- oder weiße Schokolade, in Maßen sei dunkle Schokolade gesund für […]

Mehr lesen »

Spirulina

Schon zu Beginn meiner Recherche über Spirulina stoße ich auf Namen, die mir noch mehr als bekannt vorkommen. Spirulina ist nämlich kombinierbar mit Chlorella und eine Alternative zum Weizengras – je nach Vorliebe und Bedarf. Auch wenn Spirulina als Bakterium bezeichnet wird, ist sie eine Gattung der Blaualge. In diesem Fall kommt der Trend aus […]

Mehr lesen »

Chlorella-Alge

Der nächste Kandidat aus der Abteilung Superfoods ist die Chlorella-Alge. Auch sie soll Abwechslung in meine Ernährung bringen. Der kleine Alleskönner, als der die Süßwasseralge Chlorella in Europa gilt, besitzt derzeit vierundzwanzig bekannte Unterarten. Ihre grüne Farbe erhalten sie durch das in ihnen enthaltende Chlorophyll, das übrigens unserem Blutfarbstoff sehr ähnelt. Es gilt sogar als […]

Mehr lesen »