Zwischenbericht „Lebensmittelkunde“ (Teil 2/2)

Im Artikel der vergangenen Woche wurden „Mineralstoffe“ genauer unter die Lupe genommen. Das Ziel war und ist der Durchblick im Wirrwarr des Ernährungsvokabulars, in dem man sich als durchaus interessierter, aber oft eher laienhafter Verbraucher befindet. Um zu verstehen, was sowohl Lebens- als auch Nahrungsmittel für uns tun und wodurch wir welches Körperwarnsignal beheben können, […]

Mehr lesen »

Zwischenbericht „Lebensmittelkunde“ (Teil 1/2)

Sprechen Sie eigentlich Ernährerisch? Vermutlich ja, denn irgendwie tun wir das im Alltag ja alle, aber verstehen Sie es auch? Flavonoide, Spurenelemente, Enzyme – nach nunmehr sechzehn Blogartikeln, in denen die gesundheitsfördernden Komponenten von Moringa, Kakao & Co. rauf- und runterzitiert wurden, fand ich, es sei an der Zeit Vokabelunterricht zu machen. Sie lernen heute […]

Mehr lesen »

Die Grillsaison ist eröffnet

Lassen Sie mich zunächst eins klarstellen: Ich bin auf Ihrer Seite! Ich bin auf Ihrer Seite bezüglich der einmaligen Geschmacksnote über Holzkohle gegrillten Fleisches. Auch ich recke mit geschlossenen Augen und seichtem Lächeln meine Nase in die Höhe, wenn ich nach einem Arbeitstag diesen Duft aus den Vorgärten der Menschen wahrnehme, der es nach Monaten […]

Mehr lesen »

Der richtige Sonnenschutz

Sie kennen sich aus mit Sonnenschutz? Dessen war ich mir auch sicher – und trotzdem ist es wieder passiert. Ostern 2019, gönnerhaftes Feiertagswetter, ein Ausflug ans Wasser und die unterschätzte Sonne. Man sieht bis heute, bis wohin die Ärmel meines Shirts reichten und dieses „Tattoo“ muss ich jetzt wohl den Rest der Saison ertragen. Geschieht […]

Mehr lesen »

Sodbrennen: nur ein unbedenkliches Symptom?

In den vergangenen Blogs ist es schon mehrfach um „eine beruhigende Wirkung auf den Magen-Darm-Trakt“ gegangen. Es gibt viele Maßnahmen, wie man seinem Körper im Allgemeinen, vor allem aber auch seinem Zentrum, etwas Gutes tun kann. Denn nicht nur Liebe geht durch den Magen, auch viele andere Gemütszustände machen sich als erstes in unserer Bauchgegend […]

Mehr lesen »

Wenn plötzlich alle Pollen wollen…

Für alle, die sich, wie ich, als ich zum ersten Mal auf die Thematik gestoßen bin, ungläubig die Augen reiben, auf einmal ein pelziges Gefühl auf der Zunge haben und plötzlich meinen, dass ihnen das Schlucken schwer fällt: Ja, Sie lesen richtig – Pollen zum Essen! Heute wird aufgeräumt – mit Fragezeichen und Missverständnissen zum […]

Mehr lesen »

Saun-aaahhh

Bei meinem kürzlichen Saunabesuch war auf eine Sache wie immer Verlass: Das unvergleichliche Gefühl tiefster Zufriedenheit und Entspannung gepaart mit der einzigartigen Gänsehaut, die man so nur bei einem Aufguss bekommt. Saunieren oder Saunen gilt nicht umsonst als Wellnessbehandlung, die neben der Gesundheit auch die Entspannung fördert und sich vor allem in Deutschland zu einem […]

Mehr lesen »

Swizzy, Switchy oder Switzel? Switchel!

Im Gegensatz zu anderen Blogs, deren Titel meistens selbsterklärend war, bedarf es im Falle von „Switchel“ wahrscheinlich einer genaueren Erklärung, worum es sich dabei überhaupt handelt. Das Einfache vorab: Das Internet behandelt das Getränk schlicht als „Limo“ oder „Erfrischungsgetränk“, auch der Begriff „Heumacher-Punsch“ ist im Umlauf. Die unbedingten Bestandteile des Getränks sind Apfelessig und Ingwer. […]

Mehr lesen »

Die Nuss muss!

Manch einer mag es verwirrend finden, dass es nach dem letzten Blog zum Thema Heuschnupfen gleich um Nüsse geht, denn zahlreiche Menschen vertragen die Früchte und Körner nicht, reagieren mit einem juckenden Rachenraum oder Ausschlägen auf sie. Das liegt ausgerechnet an einem der größten Vorteile der Nuss: ihrem Eiweiß. Dieses sogenannte Speicherprotein ist wichtig für […]

Mehr lesen »

Heuschnupfen: the same procedure as every year

Es begann an einem herrlichen Mittwochnachmittag, an dem ich beschloss, den Feierabend dafür zu nutzen, unseren Balkon nach dem Winter wieder benutzerfreundlich zu machen: Fensterbänke, Geländer und Möbel abwaschen, Fliesen fegen und wischen – meine Motivation trieb mich zu Höchstleistungen an und so bemerkte ich erst viel zu spät die Enge in meinen Bronchien. Es […]

Mehr lesen »