Go Back
+ servings
Wasserkefir Rezept und Anleitung

Rezept für dein Wasserkefir zuhause

Heute lernst du Limondade neu kennen, Wasser Kefir ist ein spritziges fermentiertes Getränk, das zuhause leicht selber machen kannst.
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Fermentation 2 d
Portionen 4 Portionen

Equipment

  • 1 Gärgefäß
  • 2 Flaschen druckbeständig sollten sie sein
  • 1 Küchenhandtuch
  • 1/2 Zitrone

Zutaten
  

  • 30 g Wasserkefirkristalle
  • 1 Liter Wasser
  • 80 g Bio Rohrzucker du kannst auch Haushaltszucker nehmen
  • 20 g Trockenfrüchte wie Pflaumen, Aprikosen, Feigen oder Datteln

Zweitfermentation

  • 250 ml Fruchtsaft

Anleitungen
 

Erstfermentation

  • Erhitze in einem Topf 250ml Wasser auf mindestens 50 Grad Celsius.
  • Gib den Zucker hinzu und verrühre ihn gut.
  • Das Zuckerwasser füllst du nun in dein Gärgefäß
  • Gib die restlichen 750ml Wasser hinzu. Das Zuckerwasser sollte jetzt maximal handwarm sein.
  • nun gibst du deine Trockenfrüchte und deine Wasserkefirkristalle in deinen Ansatz
  • Decke das Gärgefäß mit dem Küchennhandtuch ab. Am besten mit einem Gummiband oder Faden fixieren.
  • Lass deinen Ansatz 24 bis 72 Stunden fermentieren. Du kannst mit einem Löffel immer wieder probieren und entscheiden wann er richtig für dich ist.

Die Zweitfermentation

  • Gib den Fruchtsaft deiner Wahl zu dem Wasserkefir und verrühre das Getränk.
  • Fülle den Kefir in druckbeständige Flaschen und verschließe sie gut.
  • Lass den Kefir weitere 48 Stunden fermentieren.
  • Lager deinen Wasserkefir 2 weitere Tage im Kühlschrank.

Notizen

Dein Wasserkerfir ist nun trinkfertig. Du kannst ihn nun vorsichtig öffnen. Achtung die Flaschen stehen unter Druck! Zum perfekten Genuss empfehlen wir noch eine halbe Zitronenscheibe in dein Glas zu geben.
Auf dein Wohl!