Matcha Brownies Rezept mit weißer Schokolade

Unsere Vorliebe zu Matcha Tee wird mit diesen Brownies nur noch intensiver. Diese Matcha Brownies mit weißer Schokolade ist zwar kein leichtes (für die Hüfte) Rezept, aber wir bereuen nichts! Das schöne bei Matcha in Süßspeisen ist nicht unbedingt die grüne Farbe und das ungewöhnliche Aussehen, dass das Pulver verleiht. Nein es nimmt einfach diesen dominierenden pappsüßen Geschmack heraus und tanzt mit dem Zucker ein herb-süßes Spiel auf meiner Zunge. Dieses kribbeln ist anregend und beruhigend zugleich. Das richtige für einen regnerischen Sonntag ( auch wenn heute 33 Grad und klarer Himmel) also.

Matcha Brownies

Matcha Brownies Rezept

Die Matcha Brownies sind ein mehrstufiges Geschmackserlebnis: Vom pikanten Matcha Tee bis hin zu schmelzenden weißen Schokolade
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht Nachspeise
Portionen 6

Equipment

  • 1 Backofen
  • 1 Mikrowelle
  • 1 Küchenwaage
  • 1 Teller

Zutaten
  

  • 100 gr Butter
  • 100 gr Rohrzucker
  • 150 gr Mehl
  • 0,5 TL Backpulver
  • 150 gr weiße Schokolade
  • 1 Prise Salz
  • 1 EI
  • s TL Matcha Pulver

Anleitungen
 

  • Brich zunächst die weiße Schokolade in kleine Stücke
  • Nun lässt du die Butter zusammen mit dem Zucker in der Mikrowelle schmelzen und rührst das Ei anschließend unter.
  • Unter ständigem rühren Mehl, Matcha-Tee, Backpulver und Salz hinzugeben bis ein gleichmäßiger Teig entsteht, um anschließend die Schokolade hinzuzugeben.
  • Füll die Masse un in eine flache Auflaufform und lass deine Matsch Brownies bei 180 Grad 20 Minuten backen.
  • Nach dem Backen 5 Minuten abkühlen lassen, sevieren und genießen
Keyword Matcha
Veganes Kimchi Rezept

Veganes Kimchi Rezept

Kimchi ist in Korea das, was bei uns in Deutschland das Sauerkraut ist, wird als würzige Beilage...

Goldene Milch Rezept

Goldene Milch Rezept

Die Goldene Milch ist in. Was vielen wie ein neuer Trend vorkommt, ist tatsächlich sehr alt und...

0
    0
    Dein Warenkorb
    leider leerWeiter einkaufen